Ministrantenlexikon

am . Veröffentlicht in Ministranten

Rund um den 3. Februar wird in unserer Pfarre jedes Jahr der Blasiussegen gespendet, der besonders gegen Halskrankheiten wirken soll. Halte in nächster Zeit deine Augen offen, vielleicht erfährst du ja etwas über sein Leben! Das dazu gesprochene kurze Segensgebet können die Priester auswendig, doch für längere oder selten gebrauchte Texte wird ein eigenes Buch verwendet. Möchtest du wissen, um welches Buch es sich handelt? Im Text erfährst du es!

Es geht um das BENEDICTIONALE. Dieses Wort kommt aus dem Lateinischen: benedicere heißt segnen. Ganz egal, was gesegnet werden soll, in diesem Buch sind sicher die richtigen Texte und Gebete enthalten - z.B. zur Segnung des Osterfeuers, von Kreuzen, Kerzen oder sogar Kirchen und Kapellen!

 

 

Copyright

Copyright © Pfarre Eichgraben. Alle Rechte vorbehalten.